Die Welt

Das rätselhafte Drama von Bad Schmiedeberg

9. März 2016: Im Örtchen Bad Schmiedeberg soll ein 13-jähriger Junge einen Gleichaltrigen erschlagen haben. Nachbarn und Freunde sind fassungslos. Der Junge hat mittlerweile Details zur Tat gestanden. mehr...

"Dein Braten steht am Bahnhof zur Abholung bereit"

22. August 2014: Im Erzgebirge gräbt die Polizei Teile einer zerstückelten Leiche aus. Doch ist der Angeklagte wirklich ein Mörder? mehr...

Das Erfolgsgeheimnis der letzten CDU-Großstadt

22. Juni 2014: Deutschlands Metropolen werden fast alle von der SPD regiert, nur in Dresden stellt die CDU die Bürgermeisterin. Was macht die beliebte und erfolgreiche Helma Orosz anders als ihre Kollegen? mehr...

Prozess gegen Jugendpfarrer nimmt peinliches Ende

10. Juli 2013: Der Jenaer Jugendpfarrer Lothar König soll zu Gewalt gegen Polizisten aufgerufen haben. Nachdem der Prozess geplatzt ist, müssen die Behörden sich vorwerfen lassen, im Verfahren manipuliert zu haben. Geht so sächsisch? mehr...

Die Mulde fließt wieder durchs Wohnzimmer

3. Juni 2013: Hochwasser in Sachsen und Bayern. Menschen versuchen, gegen die Wassermassen anzukämpfen – Evakuierungen in Grimma mehr...

"Sachse komm zurück" - Warum es die Ostdeutschen wieder in den Osten zieht

2. Oktober 2012: Immer mehr Ostdeutsche kehren aus den alten Bundesländern zurück – weil es inzwischen auch im Osten Arbeitsplätze gibt. Andere Gründe sind Familie und Freunde. Für den Westen ist das ein Problem. mehr...

Schwarz-gelber Zoff - "Arroganter Populist" und ein politischer Genickbruch

6. September 2012: In der Koalition aus CDU und FDP in Sachsen toben Grabenkämpfe. Nun hat ein renommierter CDU-Schulpolitiker hingeworfen – weil ihn Liberalen-Landeschef Holger Zastrow "erniedrigt" habe. mehr...

Plötzlich Großfamilie

11. Januar 2012: In Leipzig sind Vierlinge geboren. Mutter und Babys sind wohlauf. Bürgermeister und Klinik wollen der Familie helfen. mehr...

Der letzte Beweis fehlt

10. November 2011: Polizistinnenmord von Heilbronn, reihenweise Banküberfälle und die Sprengung eines Doppelhauses in Zwickau – eine ganze Serie von Verbrechen geht auf das Konto einer Terrorzelle. Die Verdächtige Beate Z. sitzt in Untersuchungshaft - und schweigt. mehr...

Heidi kommt

(10. Juni 2011) – Das schielende Opossum verlässt seine Höhle und tritt in die Öffentlichkeit mehr...

Neue Brücke, alte Gräben

(26. Januar 2010) – Dresden baut unverdrossen weiter an der umstrittenen Waldschlösschen-Querung über die Elbe - und hofft nun auf einen anderen Welterbe-Titel mehr...

Vom Lehrstuhl ins Ministerium

(02. Oktober 2009) – Die parteilose Völkerrechtsexpertin Sabine Freifrau von Schorlemer ist sächsische Wissenschaftsministerin mehr...

Leipziger Bandenkrieg fordert erstes Todesopfer

(10. März 2008) – Ein Machtkampf zwischen Banden in Leipzig ist zu einer Straßenschlacht eskaliert. Bei der nächtlichen Schießerei wurde ein 28-jähriger Passant von einer Kugel getroffen. mehr...